WWW.THESIS.XLIBX.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Thesis, documentation, books
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:   || 2 | 3 | 4 | 5 |   ...   | 9 |

«Software-Einbau Fehlersuche Wichtig! Schließen Sie das Kabel noch nicht an! Falls Sie die Kamera mit Hilfe eines USB-Kabels mit einem Computer ...»

-- [ Page 1 ] --

Benutzerhandbuch

Kurzanleitung

Verschiedene

Aufnahmemethoden/

Abspielen

Kameraeinstellungen

ändern

Software-Einbau

Fehlersuche

Wichtig!

Schließen Sie das Kabel noch nicht an!

Falls Sie die Kamera mit Hilfe eines USB-Kabels mit einem

Computer verbinden, ehe Sie das mitgelieferte SoftwareProgramm in den Computer einbauen, kann es vorkommen, daß

die für den Anschluß der Kamera an den Computer verlangte

Software nicht richtig installiert ist..

Achten Sie daher darauf, daß Sie die Kamera an Ihren Computer erst nach Einbau der mitgelieferten Software anschließen.

Anleitungen über den Einbau der Software finden Sie auf S.106.

Über die weitere Dokumentation Ausführliche Erläuterungen darüber, wie man die mitgelieferte Software verwenden kann, finden Sie im “SoftwareBenutzerhandbuch (Datei im PDF-Format), das in der beigelegten CD-ROM enthalten ist..

Angaben darüber, wie Sie die PDF-Kartei anzeigen können, finden Sie auf S.107.

Vorwort Dieses Benutzerhandbuch zeigt, wie Sie die Foto- und Wiedergabefunktionen dieses Produkts verwenden und enthält zudem Warnhinweise bezüglich der Benutzung. Um die Funktionen dieses Produkts optimal zu nutzen, sollten Sie dieses Handbuch vor Inbetriebnahme ganz durchlesen. Bewahren Sie dieses Handbuch nach dem Durchlesen gut zugänglich auf, so dass Sie leicht darauf zugreifen können, wenn Sie Informationen benötigen.

Ricoh Co., Ltd.

Sicherheits- hin- Damit Sie Ihre Kamera sicher benutzen können, lesen Sie bitte die Sicherheitshinweise weise sorgfältig vor dem Gebrauch durch.

Über Testaufnah- Sie sollten einige Testaufnahmen machen, um sicherzustellen, dass das Produkt funkmen tioniert, bevor Sie es richtig einsetzen.

Über das Urheber- Es ist nicht erlaubt, ohne Genehmigung des Autors Duplikate von oder Änderungen an recht urheberrechtlich geschützten Materialien wie Büchern, Zeitschriften oder Musik herzustellen, mit Ausnahme eines begrenzten Nutzungbereichs, wie der persönlichen Nutzung für den Hausgebrauch oder ähnlichem.

Benutzungsbe-din- Sollte es dazu kommen, dass aufgrund eines Produktversagens etc. Ihre Kamera nicht gungen aufnehmen oder wiedergeben kann, können wir leider für die aufgenommenen Inhalte keinen Schadensersatz leisten.

Die Garantie Dieses Produkt unterliegt den im Land des Kaufes geltenden Anforderungen und Garantiebedingungen. Sollte beim Aufenthalt im Ausland ein Fehler oder ein Versagen auftreten, steht Ihnen leider weder Kundendienst noch eine Vergütung der Reparaturkosten zur Verfügung.

Elektrische Interfer- Wenn sich die Kamera direkt neben einem anderen elektronischen Gerät befindet, kann enz dies zu gegenseitigen Störungen führen. Vor allem kann bei der Platzierung in der Nähe eines Fernsehers oder Radiogeräts Statik auftreten. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie untenstehenden Schritten folgen.

Platzieren Sie die Kamera möglichst weit entfernt vom Fernseher oder Radio.

Ändern Sie die Ausrichtung der Fernseh- oder Radioantenne.

Verwenden Sie eine andere Steckdose.

Es ist nicht gestattet, dieses Dokument ohne entsprechende Genehmigung teilweise oder vollständig zu reproduzieren.

© 2004 RICOH CO.,LTD. Alle Rechte vorbehalten.

Der Inhalt dieses Dokuments kann in Zukunft ohne vorherige Benachrichtigung geändert werden.

Dieses Handbuch wurde mit großer Sorgfalt erstellt. Wenn Sie aber eine Frage haben, einen Fehler gefunden haben, oder eine Beschreibung für unvollständig halten, kontaktieren Sie uns bitte unter der am Ende des Handbuchs angegebenen Anschrift.

Microsoft, MS Windows und DirectX sind eingetragene Warenzeichen von US Microsoft in den USA und anderen Ländern.

Adobe and Adobe Acrobat sind eingetragene Warenzeichen der Adobe Systems Inc.

Der Firmenname und die Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firma.

Hauptmerkmale Zoomlinse mit Brennweite ausgestattet. Hohe Vergrößerung von 3x Die kompakt gebaute Kamera ist bloß 25 mm dick und besitzt eine Variofokallinse im Breitenbereich von 35- 105 mm * mit einer Vergrößerung von 3x für die meisten gewöhnlich gemachten Aufnahmen. Mit der Linse können die verschiedensten Szenen drinnen und draußen aufgenommen werden.

* Equivalent zum 35mm KB-Format

–  –  –

Einstelltaste (Einst.-Taste) erleichtert Ihnen die Einstellung (S.49) Mit der Einst.-Taste kommen Sie mit weniger Bedienungsstufen aus. Sie können damit schnell und bündig die Belichtung, den Weißabgleich und die ISO-Empfindlichkeit einstellen. Sie können ihr auch eine jeweils verlangte Funktion zuordnen.

Hochwertiger Film mit 15 Bildern/ Sek. (S.75) Sie können einen hochwertigen Film mit 320 x 240 Bildelementen im Tempo von 15 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Betriebsart Szene zum einfachen Aufnehmen schöner Bilder (S.33) Stellen Sie die Bretriebsart Szene ein: Das erlaubt Ihnen, einfach eine von sechs Fotobetriebsarten zu wählen, damit Sie die Szene jeweils bei optimaler Einstellung aufnehmen können.

Sofortübertragung über das USBKabel zum PC Sofern Sie die mitgelieferte Software auf Ihrem Computer in Ihren Computer installiert haben, brauchen Sie lediglich die Kamera mit Hilfe des ebenfalls mitgelieferten USBKabels an Ihren PC anzuschließen. Bilder werden dabei automatisch an Ihren PC übertragen.





Mit Software ausgestattet, die es Ihnen dank der eingebauten Bildkorrekturfunktion erlaubt, Bilder mit perfekter Schönheit azfzubereiten Die mitgelieferte Bildbearbeitungssoftware CaplioViewer ist mit einer automatischen Bildkorrekturfunktion ausgestattet. Sie ist in der Lage, Helligkeit, Farbton und Konstrast automatisch zu korrigieren, und erlaubt es Ihnen, Bilder zu kürzen oder auf kleinere Größe zu bearbeiten.

Drei Stromquellen sorgen dafür, daß Sie keine Gelegenheit zum Fotografieren verpassen. (S.16) Drei Stromquellen stehen für Ihre Kamera zur Verfügung: Eine überall im Handel erhältliche AA-Alkali-Batterie, eine wiederaufladbare Batterie mit großer Kapazität (optional im Fachhandel erhältlich) für Daueraufnahmen bis zu 5,000 Bildern, und ein Netzadapter (optinonal im Fachandel) zur Bildübertragung zum Computer.

Direkt-Ausdruck ohne Computer (S.44) Sie können für die direkte Bildübertragung zum Ausdrucken einen direktdruckfähigen Drucker unmittelbar mit einem USB-Kabel verbinden. Das erlaubt es Ihnen, Bilder einfach auch ohne PC auszudrucken.

Inhalt Kapitel 1 Kurzanleitung Vor der Aufnahme

Überprüfen Sie die Packung

Bezeichnungen der Kamerateile

Näheres zur LCD-Monitoranzeige

Vorbereitung aufs Fotografieren

Batterien

SD-Speicherkarte (im Handel erhältlich)

Einsetzen der Batterie und SD Speicherkarte

Jetzt schalten wir die Kamera aus und ein

Einstellen der Sprache

Datum und Uhrzeit einstellen

So ändern Sie die Display-Anzeige

Fotografieren

So hält man die Kamera

Fokus überprüfen und aufnehmen (halb gedrückt)

Wenn Ihr Motiv sich nicht in der Mitte befindet (Aufnahme bei festgestelltem Fokus). 28 Verwendung der Zoom-Funktion

Nahaufnahmen (Makro-Modus)

Verwendung des Blitzlichts

Fotografieren im Szenen-Modus

Wiedergabe

Überprüfen des eben aufgenommenen Bilds (Schnellüberprüfung)

Sehen wir uns einmal das Bild an, das Sie aufgenommen haben

Mehrfachansicht (Miniaturansicht)

Vergrößerte Bilder anzeigen

Ansicht auf Ihrem Fernseher

Löschen

Nicht gewünschte Bilder löschen

Mehrere Bilder gleichzeitig löschen

Kapitel 2 Verschiedene Methoden für die Bildaufnahme/Wiedergabe Direktdruck: Direct Print

Über die Direct Print-Funktion

Kamera und Drucker verbinden

Verschiedene Methoden für die Bildaufnahme/Wiedergabe

Eine Vielzahl von Aufnahmetechniken

ADJ.-Taste verwenden

Menü für Aufnahmewahl

Bedienen des Aufnahmeeinstellmenüs

Belichtung ändern (BELICHT.KORREK)

Natürliche und künstliche Beleuchtung verwenden (Weißabgleich)

Empfindlichkeit einstellen (ISO-EMPFINDL)

Schattierung für Textaufnahmen ändern (ZEICHENDICHTE)

Wahl von Bildqualitätsmodus/Bildgröße (BILDQUAL./GRÖSSE)

Fotografieren mit manuellem Fokus (FOKUS)

So verwenden Sie die AF Motivwechselfunktion

Die Bildschärfe ändern (SCHÄRFE)

Änderung der Belichtungsmessung (LICHTMESSUNG)

Verwendung des Selbstauslösers

Verwendung der Langzeitbelichtungsfunktion (LANGZEITMODUS)

Bilder automatisch in festgelegten Intervallen aufnehmen (INTERVALL)

Begrenzen der Blendenauslöseschwindigkeit (LANGZ.-BEL.-LIM.)

Datum in ein Bild einfügen (DATUM-EINDRUCK)

Aufnahmeeinstellungen auf die Vorgabewerte zurücksetzen (INITIALISIEREN)........ 70 Mehrfachaufnahmen machen

Mehrfachaufnahmen machen

SSERIE (S-Mehrfachaufnahme)

M-Mehrfachaufnahmen machen

Ansicht eines S Serien oder M Serien Standbildes im Modus Vergrößerte Anzeige... 74 Aufnahme/Wiedergabe von Filmen

Filme aufnehmen

Wiedergabe von Filmen

Weitere Funktionen im Wiedergabe Modus

Menü für Einstellen der Wiedergabe

Gebrauch des Wiedergabemenüs

Bilder automatisch der Reihe nach zeigen (BILDVORFÜHRUNG)

Löschen verhindern (SCHUTZ)

Einen Druckdienst verwenden (DPOF: De-Pof)

Änderung der Bildgröße (SKALIEREN)

Den Inhalt des internen Speichers auf eine Speicherkarte kopieren (ZUR KARTE KOPIEREN)

Kapitel 3 Ändern der Kameraeinstellwerte Ändern der Kameraeinstellwerte

Einstellmenü

Bedienung des EINSTELL-Menüs

SD-Speicherkarte für den Einsatz vorbereiten (FORMATIEREN [KARTE])................ 90 Formatierung des internen Speichers (FORMAT. [INT. SPEICHER])

Helligkeit des LCDMonitors einstellen (LCD-HELLIGKEIT)

ADJ.-Taste mit einer Funktion belegen (ADJ-EINST.)

Ändern der Signalton-Einstellung (SIGNALTON)

Bildbestätigungszeit einstellen (LCD BESTÄT)

Einstellung der automatischen Abschaltung ändern(ABSCHALTAUTOM).................. 96 Dateinameneinstellungen ändern (DATEINUMMER)

Stromspareinstellungen ändern (STROMSPARMODUS)

Datum und Uhrzeit einstellen (DATUM-EINSTELL)

Anzeigesprache ändern (LANGUAGE)

Wiedergabeformat für Ansicht auf Fernseher ändern (VIDEO-AUSGANG).............. 102 Anzeige einer Warnung über das Ändern eines Einstellwertes (AUFN-EINST.WARN.)

Kapitel 4 Software-Installation Installieren der Software (Für Windows)

Systemanforderungen für die mitgelieferte Software

Installation der Software auf Ihrem Computer (Windows XP)

Installation der Software auf Ihrem Computer (Windows 98/98SE/Me/2000)............ 111 Kamera und Computer verbinden

Installieren anderer Software

Deinstallieren der Software

Installieren der Software (Für Macintosh)

Systemanforderungen für die mitgelieferte Software

Installation der Software auf Ihrem Computer (MacOS 8.6 bis 9.2.2)

Installation der Software auf Ihrem Computer (Mac OS X 10.1.2 bis 10.3)............... 122 Kapitel 5 Fehlerbeseitigung Bei Problemen

Fehlersuche-Störungsbeseitigung

Anhang

A. Spezifikationen

B. Separat im Handel erhältliches Zubehör

C. Kombination jedes Szenemodus und jeder Funktion

D. Näheres über die Menüinhaltsdaten für die verschiedenen Betriebsarten............ 136 E. Funktionen, deren Standardwerte beim Abschalten wiederhergestellt werden..... 137 F. Anzahl Bilder, die im Eigenspeicher bzw. auf der SD-Speicherkarte gespeichert werden können

G. Verwendung Ihrer Kamera im Ausland

H. Vorsichtsmaßregeln

I. Wartung und Lagerung

J. Wenn eine Fehlermeldung erscheint

K. Kundendienst

Index

Benutzung von Anleitungsheften Die beiden mitgelieferten Anleitungshefte sind für den Gebrauch Ihrer Caplio RZ1 bestimmt.

Kamera-Benutzerhandbuch (die gegenwärtige Anleitung) Es erklärt Ihnen die Bedienung und die Funktionen der Kamera. Sie finden hier auch Anleitungen zur Installation der Software auf Ihrem PC.

Software-Benutzerhandbuch (PDF-Datei) Es erklärt Ihnen, wie man Bilder von der Kamera in den Computer überträgt und sie auf dem PC-Schirm anzeigt and redigiert.

* Das Software-Benutzerhandbuch kann der folgenden Kartei auf der mitgelieferten CD-ROM entnommen werden.

Für jede Sprache ist jeweils ein SoftwareBenutzerhandbuch in der entsprechenden Kartei vorgesehen.

Wenn Sie das Anleitungsheft (Software-Version) auf einen Hard-Disk kopieren möchten Kopieren Sie die PD-Datei von der obigen Kartei auf den Hard-Disk.

Zu diesem Handbuch Im Kapitel 1 find Sie grundlegende Erklärungen darüber, wie man diese Kamera bedient.

Falls Sie die Kamera zum ersten Mal verwenden, lesen Sie dieses Kapitel durch.

Es werden auch noch folgende Symbole verwendet.

Wichtige Hinweise und Einschränkungen für die Verwendung dieser Kamera.

Wichtig

–  –  –

Die LCD-Monitoranzeigebeispiele können etwas von den tatsächlich angezeigten Anzeigen abweichen.

Kapitel Kurzanleitung Falls Sie die Kamera zum ersten Mal verwenden, lesen Sie dieses Kapitel durch.

Vor der Aufnahme

Vorbereitung aufs Fotografieren.......... 16 Fotografieren

Wiedergabe

Ansicht auf Ihrem Fernseher................ 38 Löschen

Vor der Aufnahme Öffnen Sie die Packung und stellen Sie sicher, dass alle Teile mitgeliefert wurden.

–  –  –

Notiz Die ungefähre Anzahl Bilder, die Sie noch machen können, wird angezeigt. Es können unter Umständen auch noch weitere Aufnahmen gemacht werden. Da die Restanzahl Bilder jeweils beim Einschalten des Stromes oder beim Umschalten der Betriebsart erneut errechnet wird (Betriebsart Standbild bzw. Wiedergabe), kann sich der angezeigte Wert ändern.

Die Monitoranzeige während der Wiedergabe 8, 9

–  –  –

Notiz Der LCD-Monitor kann während des Gebrauchs Meldungen anzeigen, um Sie über Betriebsanweisungen oder den Kamerastatus zu informieren.

Vorbereitung aufs Fotografieren Schalten Sie die Kamera an, und bereiten Sie die Aufnahme vor.



Pages:   || 2 | 3 | 4 | 5 |   ...   | 9 |


Similar works:

«Joule 3 and Joule HG Dynamo Hubs/ Dynamonaben Contents Before using this product Warranty Specification Introduction of Parts Wheel Building Installing a Wheel Connecting Lights or External Devices Connecting Cables to the Dynamo Hub. 19 Service and Use Contact PLEASE READ THE FOLLOWING BEFORE USING THIS PRODUCT WARNING: Danger of electric shock, do not connect the two terminals together or insert any foreign object into the connector. WARNING: If you are ever unsure of how to maintain your Hub...»

«badewanne schmal badewanne schmal Mineralguss Badewanne. 1A Markenqualität ab 1.690 ! 1A Markenqualität ab 1.690 ! Freistehende Design-Badewanne Riesen Badewannen-Auswahl Erholsames Bad Erholsames Bad Hier tolle Angebote finden bei Badewannen sparen! Badewannen HORNBACH | HORNBACH.de Badewannen sofort lieferbar jetzt bei HORNBACH online bestellen! Wannenaufsätze bei BAUR | Wannenaufsaetze.BAUR.de Trendige Ideen für Ihr Bad: Wannenaufsätze: Jetzt bei Baur! Duschbadewannen | Kombiwannen |...»

«English for Specific Purposes, Vol. 14, No. 1, pp. 18, 1995 Copyright 0 1995 Tbe American University Pergamon Printed in the USA. All rights reserved 0889-4906/95 $9.50 +.OIII 0889-4906(94)00028-X The Role of the Textbook in EAP Writing Research John M. Swales Abstract This paper reviews the potential role of writing textbooks in increasing our understanding of academic writing. It argues that this role is underappreciated for several reasons. These include the dampening effects of existing...»

«WHITE P APER Online PC Backup: Key Criteria in Selecting an Enterprise Solution Sponsored by: Iron Mountain Laura DuBois December 2008 EXECUTIVE SUMMARY www.idc.com Laptops and desktops, once forgotten corporate information assets, now need to be centrally protected and secured. IDC research suggests that achieving this goal will require increased spending on online PC backup services for centrally controlled protection, security, and discovery of data on corporate laptops, desktops, and mobile...»

«Lecture Notes in Mathematics 2009 Arithmetic Geometry Lectures given at the C.I.M.E. Summer School held in Cetraro, Italy, September 10-15, 2007 Bearbeitet von Jean-Louis Colliot-Thélène, Peter Swinnerton-Dyer, Paul Vojta, Pietro Corvaja, Carlo Gasbarri 1. Auflage 2010. Taschenbuch. xi, 232 S. Paperback ISBN 978 3 642 15944 2 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht: 790 g Weitere Fachgebiete Mathematik Geometrie Algebraische Geometrie Zu Inhaltsverzeichnis schnell und portofrei erhältlich bei...»

«A CORRELATION STUDY OF GENDER-BASED COMPENSATION IN THE CONSTRUCTION INDUSTRY By Angela Smiley A Dissertation Presented in Partial Fulfillment of the Requirements for the Degree Doctor of Management in Organizational Leadership University of Phoenix July 2011 © 2011 by Angela Smiley ALL RIGHTS RESERVED A CORRELATION STUDY OF GENDER-BASED COMPENSATION IN THE CONSTRUCTION INDUSTRY by Angela Smiley July 2011 Approved: Robin Throne, Ph.D., Mentor Lee Burch, Ph.D., Committee Member Stacy Mulder,...»

«UNDERGRADUATE BULLETIN 2012 – 2014 TABLE OF CONTENTS FISK UNIVERSITY 2012-2013 ACADEMIC CALENDAR (FALL TERM 2012) FISK UNIVERSITY 2012-2013 ACADEMIC CALENDAR (SPRING TERM 2013) FISK UNIVERSITY 2012-2013 ACADEMIC CALENDAR (SUMMER TERM 2013) FISK UNIVERSITY 2013-2014 ACADEMIC CALENDAR (FALL TERM 2013) FISK UNIVERSITY 2013-2014 ACADEMIC CALENDAR (SPRING TERM 2014) FISK UNIVERSITY 2013-2014 ACADEMIC CALENDAR (SUMMER TERM 2014) CONTACT INFORMATION ACCREDITATION POLICY OF NON-DISCRIMINATION ABOUT...»

«Council Minutes (Inaugural Meeting) December 1, 2014, 7:00 PM Flato Markham Theatre, 171 Town Centre Blvd. Meeting No. 1 Alternate formats for this document are available upon request ROLL CALL Mayor Frank Scarpitti, Deputy Mayor Jack Heath, Regional Councillor Jim Jones, Regional Councillor Joe Li, Regional Councillor Nirmala Armstrong, Councillor Valerie Burke, Councillor Alan Ho, Councillor Don Hamilton, Councillor Karen Rea, Councillor Colin Campbell, Councillor Amanda Collucci, Councillor...»

«13 Large-Scale Structure and Baryon Oscillations Hu Zhan, Wayne A. Barkhouse, James G. Bartlett, S´bastien Fromenteau, Eric Gawiser, Alan F. e Heavens, Leopoldo Infante, Suzanne H. Jacoby, Christopher J. Miller, Jeffrey A. Newman, Ryan Scranton, Anthony Tyson, Licia Verde 13.1 Introduction The six-band (ugrizy) LSST survey will yield a sample of ten billion galaxies (§ 3.7.2) over a huge volume. It will be the largest photometric galaxy sample of its time for studies of the largescale...»

«Applied Cryptography: Second Edition Bruce Schneier Applied Cryptography, Second Edition: Protocols, Algorthms, and Source Code in C by Bruce Schneier Wiley Computer Publishing, John Wiley & Sons, Inc. ISBN: 0471128457 Pub Date: 01/01/96 Foreword By Whitfield Diffie Preface About the Author Chapter 1—Foundations 1.1 Terminology 1.2 Steganography 1.3 Substitution Ciphers and Transposition Ciphers 1.4 Simple XOR 1.5 One-Time Pads 1.6 Computer Algorithms 1.7 Large Numbers Part I—Cryptographic...»

«Customising SAS/GRAPH® Charts with Annotations Mike Atkinson, Acko Systems Consulting Inc Abstract For people who like writing SAS® code, SAS/GRAPH® is a great way to create charts. You can get crisp, attractive results, with lots of flexibility for customisation. For charts that will be run on a regular basis, or large suites of similar charts or plots, the most efficient method over the long road may be creating the finished product completely using SAS/GRAPH, using customisation possible...»

«LANGUAGE WARS AND THE RENDERING OF ACCOUNTS: THE AMBIGUOUS CASE OF SERBO-CROATIANA CASE STUDY OF SEVEN LANGUAGE USERS by Sanja Kovac, B.A. A thesis submitted to the Faculty of Graduate Studies and Research in partial fulfilment of the requirements for the degree of Master of Arts School of Journalism and Communication Carleton University Ottawa, Ontario August, 2008 © Sanja Kovac 1*1 Library and Bibliotheque et Archives Canada Archives Canada Direction du Published Heritage Branch Patrimoine...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.thesis.xlibx.info - Thesis, documentation, books

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.