WWW.THESIS.XLIBX.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Thesis, documentation, books
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 |   ...   | 12 | 13 || 15 | 16 |   ...   | 20 |

«Erste Schritte mit Story Arbeitsablauf in Adobe Story Arbeitsbereich Die meisten Produktionen beginnen mit einem Drehbuch. Ein Drehbuch dient als ...»

-- [ Page 14 ] --

Die in der E-Mail verwendete Sprache hängt von dem Gebietsschema ab, in dem Sie angemeldet sind. Beispiel: Wenn Sie sich bei der Anwendung mit dem Gebietsschema „Französisch“ angemeldet haben, werden Benachrichtigungen auf Französisch versendet.

Deaktivieren von E-Mail-Benachrichtigungen

1. Wählen Sie „Bearbeiten“ „Voreinstellungen“ oder klicken Sie in der Menüleiste auf „Voreinstellungen“.

2. Wählen Sie im Dialogfeld „Voreinstellungen“ die Option „Benachrichtigungen“ aus.

3. Wählen Sie bei der Frage, ob Sie bei Benachrichtigungen E-Mails erhalten möchten, die Option „Nein“.

Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise | Online-Datenschutzrichtlinie Widerrufen der Freigabe von Drehbüchern für einen Benutzer Verfügbar für: Adobe Story Plus

1. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben dem Drehbuchnamen und wählen Sie „Freigeben“.

2. Wählen Sie im Dialogfeld „Freigegebenes Dokument“ den Benutzer aus, für den die Freigabe des Dokuments widerrufen werden soll.

–  –  –

Benutzer, für die Sie die Freigabe des Drehbuchs beendet haben, werden zusammen mit einem Dialogfeld angezeigt. Verwenden Sie die Optionen in diesem Dialogfeld, um das Drehbuch aus dem Projekt dieser Benutzer zu löschen.

Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise | Online-Datenschutzrichtlinie Aufheben der Freigabe mehrerer Projekte eines Benutzers Aufheben der Freigabe mehrerer Projekte eines Benutzers Verfügbar für: Adobe Story Plus Sie können für einen Benutzer die Freigabe aller oder mehrerer Projekte aufheben, die für diesen Benutzer freigegeben sind.

–  –  –

1. Klicken Sie in der Projektansicht auf „Projekte“.

2. Wählen Sie „Freigegebene Projekte verwalten“.

3. Geben Sie im Dialogfeld „Freigegebene Projekte verwalten“ die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, für den Sie die Freigabe aufheben möchten, und klicken Sie auf „Suchen“. Die Namen der Projekte werden im Dialogfeld angezeigt.

4. Wählen Sie den Projektnamen aus, deren Freigabe Sie aufheben möchten, und klicken Sie auf „Anwenden“.

Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise | Online-Datenschutzrichtlinie Nachverfolgen von Änderungen Nachverfolgen von Änderungen – Überblick Funktionen und Rollen bei der Nachverfolgung von Änderungen Nachverfolgen von Änderungen und Suchen/Ersetzen Kopieren von Inhalten bei aktivierter/deaktivierter Nachverfolgung von Änderungen Nach oben Funktionen und Rollen bei der Nachverfolgung von Änderungen Verfügbar für: Adobe Story Plus Durch die Aktivierung der Nachverfolgung von Änderungen können Sie Änderungen an einem Dokument besser kontrollieren und diese Änderungen akzeptieren oder ablehnen. Bei freigegebenen Dokumenten können Sie Koautoren dazu berechtigen, Änderungen zu akzeptieren oder abzulehnen.

Welche Option im Menü „Überprüfen“ verfügbar sind, hängt von der Rolle des Benutzers ab, der das Dokument anzeigt. Die Optionen für das Akzeptieren bzw. Ablehnen von Änderungen sind erst verfügbar, nachdem eine Änderung am betreffenden Dokument durchgeführt wurde.

–  –  –

Ursprüngliche Version anzeigen Endgültige Version anzeigen Endg. Version mit Markups anzeigen QuickInfo-Informationen für Markup Rezensenten können das Dokument zusammen mit den Änderungen anzeigen. Leser können ein Dokument nur im Zustand „Ursprüngliche Version anzeigen“ anzeigen.

–  –  –

Eingefügter Text wird als neuer Text kopiert.

Gelöschter Text wird nicht kopiert.

Formatierter Text wird als neuer Text kopiert. Die Formatierung wird beibehalten.

Verhalten beim Einfügen von kopiertem bzw. ausgeschnittenem Text bei deaktivierter Nachverfolgung von Änderungen:

Eingefügter Text wird ohne Markups kopiert und nicht nachverfolgt.

Gelöschter Text wird ohne Markups kopiert und nicht nachverfolgt.

Formatierter Text wird unter Beibehaltung der Formatierung kopiert. Der kopierte Text wird nicht nachverfolgt.

Hinweis: Wenn Sie eine Szene verschieben, wird die Szene an der ursprünglichen Position als gelöschter Inhalt behandelt. An der neuen Position wird die Szene als eingefügter Inhalt behandelt. Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden Änderungen an beiden Positionen akzeptieren bzw. ablehnen.

Kopierter Text wird mit dem gleichen Verhalten auch in andere Adobe Story-Dokumente eingefügt. Beim Einfügen von kopiertem Text in eine Bearbeitungsprogramm außerhalb von Adobe Story wird der Text ohne Markup eingefügt. Beim Einfügen von ausgeschnittenem Text gibt es allerdings keine Unterschiede.

Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise | Online-Datenschutzrichtlinie Verwalten der Einstellungen für das Nachverfolgen von Änderungen Aktivieren der Nachverfolgung von Änderungen (nur Autoren) Einrichten von Voreinstellungen für Änderungsverfolgungen Akzeptieren/Ablehnen von Änderungen durch Koautoren (nur durch Autoren aktivierbar) Benutzerdefinierte Farbeinstellung für Änderungsart Anpassen der Farben für einzelne Mitarbeiter

–  –  –





Wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Änderungen verfolgen“.

Hinweis: Die Nachverfolgung von Änderungen wird in mehrspaltigen Drehbüchern und AV-Drehbüchern nicht unterstützt.

Nach oben Einrichten von Voreinstellungen für Änderungsverfolgungen Verfügbar für: Adobe Story Plus Die Option zur Verwendung verschiedener Farben, die die Änderungsverfolgungen verschiedener Mitarbeiter kennzeichnen, wurde vom Dialogfeld „Voreinstellungen“ in das Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ verschoben. Wenn Sie Voreinstellungen für Änderungsverfolgungen festlegen, werden die Änderungen jetzt auf Dokumentebene angewendet. Sie können für denselben Mitarbeiter in einem anderen Dokument eine andere Farbe wählen.

1. Wählen Sie „Datei“ „Dokumentvoreinstellungen“.

2. Klicken Sie im Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ auf die Option „Änderungen verfolgen“.

3. Gehen Sie wie folgt vor, um die Standardeinstellungen für eingefügten und gelöschten Text zu ändern:

a. Wählen Sie „Art der Änderung“.

b. Wählen Sie in den Farbmenüs je eine Farbe für eingefügten Text und gelöschten Text.

4. Gehen Sie wie folgt vor, um die Textfarbe für von anderen Benutzern vorgenommene Änderungen zu ändern:

a. Wählen Sie „Mitarbeiter“.

b. Wählen Sie im Farbmenü die Textfarbe für Änderungen, die vom Mitarbeiter vorgenommen wurden.

–  –  –

Wählen Sie „Überprüfung“ „Koautoren dürfen Änderungen vornehmen“. In der Standardeinstellung ist diese Option für alle neuen Dokumente aktiviert.

Koautoren können Änderungen auch dann auf ein Dokument anwenden, wenn die Option „Änderungen nachverfolgen“ deaktiviert ist. Weitere Änderungen des Dokuments werden in diesem Fall allerdings nicht nachverfolgt.

–  –  –

1. Klicken Sie auf „Datei“ „Dokumentvoreinstellungen“.

2. Wählen Sie im Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ die Option „Änderungen verfolgen“.

3. Wählen Sie „Art der Änderung“.

4. Wählen Sie eine Farbe für „Eingefügter Text“ und „Gelöschter Text“.

–  –  –

1. Klicken Sie auf „Datei“ „Dokumentvoreinstellungen“.

2. Wählen Sie im Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ die Option „Änderungen verfolgen“.

3. Wählen Sie „Mitarbeiter“.

4. Wählen Sie für jeden Autoren eine Farbe, mit der Inhalte gekennzeichnet werden, die von dem betreffenden Autor geändert wurden.

Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise | Online-Datenschutzrichtlinie Anzeigen nachverfolgter Änderungen Anzeigen von Änderungsverfolgungsinformationen Navigieren zwischen Textänderungen Akzeptieren/Ablehnen von Änderungen am Text Anzeigen von Inhalten ohne nachverfolgte Änderungen (Markup)

–  –  –

Informationen über Textänderungen erhalten Sie, wenn Sie den Mauszeiger über den geänderten Text halten. Eine QuickInfo mit Informationen über den Autor und den Zeitstempel der Änderung wird angezeigt.

Anzeigen nachverfolgter Änderungen Wenn Sie Änderungen aufgegliedert nach Autoren und Elementen anzeigen möchten, aktivieren Sie die Symbolleiste für das Verfolgen von Änderungen durch Wahl von „Ansicht“ „Symbolleiste für das Verfolgen von Änderungen“. Verwenden Sie die Optionen in den Menüs „Geändert von“ und „In Elementen“, um Änderungen nach Autor und bestimmten Elementen aufgeschlüsselt anzuzeigen.

–  –  –

Nur die Änderungen des jeweils ausgewählten Benutzers werden angezeigt. Die für die Markierung nachverfolgter Änderungen anderer Autoren verwendete Farbe wird ausgeblendet.

In Elementen Nur die Änderungen, die die gewählten Elemente (Szenenüberschrift, Handlung, Dialoge) betreffen, werden angezeigt.

Wenn Sie den Dialog für eine bestimmte Figur im Menü auswählen, werden nur die Änderungen in den Dialogelementen der betreffenden Figur hervorgehoben. Änderungen in Parenthese-Elementen werden nicht berücksichtigt.

Sie können die beiden Menüs kombiniert verwenden. Sie können beispielsweise nur die Änderungen anzeigen lassen, die ein bestimmter Autor an den Handlungselementen eines Drehbuchs vorgenommen hat. In diesem Fall werden nur solche Änderungen hervorgehoben dargestellt, die der betreffende Autor an der Handlung vorgenommen hat.

Zeilen oder Absätze, die Änderungen enthalten, werden grau hinterlegt dargestellt.

Wenn bei Textteilen oder Absätzen lediglich die Formatierung geändert wurde, können Sie den Mauszeiger über den betreffenden Abschnitt halten und die Zeichenfolge „Text formatiert“ bzw. „Absatz formatiert“ wird in einer QuickInfo angezeigt. Bei Text- oder Absatzänderungen, die nur die Formatierung betreffen, werden Autor und Zeitstempel nicht angezeigt.

Anzeigen von formatiertem Text

–  –  –

Wählen Sie „Ansicht“ „Symbolleiste für das Verfolgen von Änderungen“, um die Symbolleiste anzuzeigen. Verwenden Sie die Optionen in der Symbolleiste, um zwischen den Änderungen im Dokument zu navigieren.

Hinweis: Die Optionen für das Navigieren innerhalb der Änderungen sind erst verfügbar, nachdem eine Änderung am betreffenden Dokument durchgeführt wurde.

Nach oben Akzeptieren/Ablehnen von Änderungen am Text Verfügbar für: Adobe Story Plus Wenn Sie Änderungen akzeptieren, wird die letzte am Inhalt vorgenommene Änderung übernommen. Alle Markups werden entfernt. Wenn Sie eine Änderung ablehnen, bleibt der Inhalt in seiner ursprünglichen Form erhalten. Änderungen am ursprünglichen Inhalt, einschließlich aller Markups, werden entfernt.

Mehrere auf einen Textabschnitt angewendete Formatierungsänderungen werden als einzelne Änderung behandelt. Wenn Sie in diesem Fall eine Änderung ablehnen, gilt dies für alle angewendeten Formatierungen. Wenn Sie beispielsweise eine Fett- oder Kursivformatierung auf einen Textbereich angewendet haben, werden durch Ablehnen der Änderung beide angewendeten Formatänderungen aufgehoben.

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch, um Änderungen zu akzeptieren bzw. abzulehnen.

Wählen Sie „Ansicht“ „Symbolleiste für das Verfolgen von Änderungen“. Verwenden Sie die Optionen in der Symbolleiste, um zwischen den Änderungen im Dokument zu navigieren und sie zu akzeptieren bzw. abzulehnen.

Bewegen Sie den Mauszeiger über den geänderten Text. Verwenden Sie die Optionen für das Akzeptieren bzw. Ablehnen von Änderungen im QuickInfo. Wehcle Optionen zur Verfügung stehen, hängt von der Art und der Anzahl der Änderungen ab.

QuickInfo mit den Optionen für das Akzeptieren oder Ablehnen von Änderungen am Inhalt Um eine Änderung zu akzeptieren, klicken Sie in den geänderten Text und wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Änderungen akzeptieren“. Um alle Änderungen in einem Dokument zu akzeptieren, wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Alle Änderungen akzeptieren“.

Um eine Änderung abzulehnen, klicken Sie in den geänderten Text und wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Änderungen ablehnen“. Um alle Änderungen in einem Dokument zu abzulehnen, wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Alle Änderungen ablehnen“.

Hinweis: Die Optionen für das Akzeptieren bzw. Ablehnen von Änderungen sind erst verfügbar, nachdem eine Änderung am betreffenden Dokument durchgeführt wurde.

–  –  –

Wenn Sie sehen möchten, wie ein Dokument bei Akzeptieren aller Änderungen aussehen würde, wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Endgültige Version anzeigen“. Wenn Sie sehen möchten, wie ein Dokument bei Ablehnen aller Änderungen aussehen würde, wählen Sie „Dokumentprüfung“ „Ursprüngliche Version anzeigen“.

Hinweis: In den Ansichten „Endgültige Version anzeigen“ und „Ursprüngliche Version anzeigen“ können Dokumente nicht bearbeitet werden.

In beiden Fällen wird der Markuptext ausgeblendet, und der sichtbare Inhalt wird als normaler Inhalt dargestellt.

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise | Online-Datenschutzrichtlinie Tagging Tagging-Übersicht Anwendungsfälle für das Tagging Tagging-Methoden Das Tagging auf Szenenebene ermöglicht Ihnen eine effektive Analyse der Szenen. Die Ergebnisse können Sie dann für die Zeitplanung, Budgetierung und Planung der Ressourcennutzung nutzen. Sie können Tags erstellen und verwalten; dann legen Sie Tagobjekte, die Werte für diese Tags, fest. Beispielsweise können Sie Schreibmaschine als Tagobjekt für den Tag Requisit festlegen.



Pages:     | 1 |   ...   | 12 | 13 || 15 | 16 |   ...   | 20 |


Similar works:

«The Official 2015 Condominium Owner’s Rule Book For the Bonnet Shores Beach Club Condominium Association, Inc. Adopted by the BSBCCA Board of Directors April, 2015 Contents Rules and Regulations of the BSBCCA, Inc Assessments Liability Leasing Maintenance and Alterations General Rules Pool Rules Tennis Court Rules Beach Rules Cooking on the Beach Rules Private Function Rules Restaurant, Pit, Food Service Rules Membership Rules Parking Lot Rules Daily Guest Rules House Guest Pass Rules Live-In...»

«Before the FEDERAL COMMUNICATIONS COMMISSION Washington, D.C. 20544 In the Matter of ) ) GN Docket No. 10-127 Framework for Broadband Internet ) Service ) ) GN Docket No. 14-28 Open Internet Rulemaking ) ) COMMENTS OF VERIZON AND VERIZON WIRELESS William H. Johnson Of Counsel: Michael E. Glover Roy E. Litland VERIZON 1320 North Courthouse Road 9th Floor Arlington, VA 22201 (703) 351-3060 Attorneys for Verizon and Verizon Wireless Russell P. Hanser Helgi C. Walker WILKINSON BARKER KNAUER, LLP...»

«International Journal on Cloud Computing: Services and Architecture(IJCCSA),Vol.1, No.3, November 2011 MANAGEMENT OF DATA REPLICATION FOR PC CLUSTER BASED CLOUD STORAGE SYSTEM Julia Myint1 and Thinn Thu Naing2 University of Computer Studies, Yangon, Myanmar juliamyint@gmail.com University of Computer Studies, Yangon, Myanmar ucsy21@most.gov.mm ABSTRACT Storage systems are essential building blocks for cloud computing infrastructures. Although high performance storage servers are the ultimate...»

«Associazione Italiana Classe Dinghy 12’ A.I.C.D. 12’ Dinghy Class CLASS RULES CONSTRUCTION AND MEASUREMENT Unofficial translation, original in Italian. Translated by Angela Carnicelli, Terni (Revised and amended by Renzo Santini and Steve Crook on 13.03.2009) FOREWORD The purpose of these rules and annexed tables is to guarantee that any new construction of a 12’ Dinghy is compliant with her original design (Cockshott, 1913). Based on the use of the most recent materials and methods,...»

«Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis 1. Originalarbeiten 1. Long-Term Outcome Following Thulium VapoEnucleation Of The Prostate (ThuVEP) Netsch C, Engbert A, Bach T, Gross AJ. J Urol 2013 [under review] 2. Systematic evaluation of a holmium:yttrium-aluminum-garnet laser lithotripsy device with variable pulse peak power and pulse duration. Netsch C, Knipper S, Tiburtius C, Bach T, Gross AJ. J Endourol 2013 [under review].3. The association of prostate size and perioperative morbidity in...»

«Ulrich Riehm Christopher Coenen Ralf Lindner Clemens Blümel Öffentliche elektronische Petitionen und bürgerschaftliche Teilhabe Endbericht zum TA-Projekt September 2008 Arbeitsbericht Nr. 127 Umschlagbild: Adolph Menzels Bild »Die Bittschrift« (Der Spazierritt) aus dem Jahr 1849 wurde für den Umschlag in Ausschnitten verwendet. Der Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Staatlichen Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie; Foto: Andres Kilger INHALT ZUSAMMENFASSUNG 7 I. EINLEITUNG...»

«Portfolio Investment: Are Commodities Useful? by Lei Yan and Philip Garcia Suggested citation format: Yan, L., P. Garcia. 2014. “Portfolio Investment: Are Commodities Useful?” Proceedings of the NCCC-134 Conference on Applied Commodity Price Analysis, Forecasting, and Market Risk Management. St. Louis, MO. [http://www.farmdoc.illinois.edu/nccc134]. Portfolio Investment: Are Commodities Useful? Lei Yan and ∗ Philip Garcia Paper presented at the NCR-134 Conference on Applied Commodity Price...»

«The emergence of the Ammonites: Sociocultural transformation on the Transjordan plateau during the Late Bronze/Iron Age transition Item type text; Dissertation-Reproduction (electronic) Authors Younker, Randall Wayne, 1953Publisher The University of Arizona. Rights Copyright © is held by the author. Digital access to this material is made possible by the University Libraries, University of Arizona. Further transmission, reproduction or presentation (such as public display or performance) of...»

«JS JOURNAL22 (2011): 631–639STUDIES LIBERTARIAN OF L VOLUME REJOINDER TO MURPHY AND CALLAHAN ON HOPPE’S ARGUMENTATION ETHICS WALTER BLOCK I. INTRODUCTION ALTHOUGH I SHALL HAVE highly critical things to say about Murphy and Callahan (2006), I am delighted they have written it, and very happy that the refereeing system organized by the editor of The Journal of Libertarian Studies, Roderick Long, saw fit to accept it for publication. And this for two reasons. First, a minor one: there are...»

«Chapter 7 The design of MIRA 7.1 Introduction The MIRA learning environment was built with the main purpose of testing the Reflection Assistant model and allowing empirical studies. This chapter presents the design of MIRA and the functionalities implemented at the metacognitive and domain levels.7.2 Main Features The Metacognitive Instruction using a Reflective Approach system (MIRA) is a problem solving learning environment built in Java. The main focus in the design of MIRA was to create a...»

«Microplastics Occurrence, effects and sources of releases to the environment in Denmark Environmental project No. 1793, 2015 Title: Authors: Carsten Lassen 1 Microplastics Occurrence, effects and sources of Steffen Foss Hansen 2 releases to the environment in Denmark Kerstin Magnusson 3 Fredrik Norén 3 Nanna Isabella Bloch Hartmann 2 Pernille Rehne Jensen 2 Torkel Gissel Nielsen 4 Anna Brinch 1 COWI A/S DTU Environment IVL Swedish Environmental Research Institute DTU Aqua Published by: The...»

«Key Concepts And Skills For Media Studies Not get second to be store by your online old % curb. You furthermore have the twitter or download a most management and behaviour Key Concepts and Skills for Media Studies it use as sector. Grow they find your ones, behaviors, hands, partners, and algorithms. Those Key Concepts and Skills for Media Studies knowledge made at over a registered according fact, continuing with the Software can download more to save that this installation that is downloaded...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.thesis.xlibx.info - Thesis, documentation, books

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.