WWW.THESIS.XLIBX.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Thesis, documentation, books
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 | 2 ||

«handbuch_009.indd 1 10/9/07 1:54:01 pm handbuch_009.indd 2 10/9/07 1:55:22 pm Sicherheitswarnung Warnung für Besitzer von Projektionsfernsehgeräten ...»

-- [ Page 3 ] --

Wenn Sie das Häkchen neben dem Typ der Ressource betätigen, können Sie zwischen den Ressourcen Marmor, Erz, Gold und Edelsteine der Insel hin- und herwechseln und deren jeweilige Anzahl verändern oder deren Vorkommen auf „Unendlich“ setzen.

Durch einen Rechtsklick auf die Insel selbst, gelangen Sie in das Inselmenü. Dort können Sie die gesamte Insel oder auch nur eine einzelne Ressource löschen, die Insel im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen und die Inselressourcen zufällig verteilen.

3.4 Eigene Inhalte nutzen Ihre selbst erstellten, individuellen Inselwelten können Sie nutzen, indem Sie im Spiel selber über Einzelspieler oder im Mehrspieler-Menü „Eigene Inhalte“ auswählen.

Dort erscheint anschließend eine Liste aller von Ihnen erschaffenen Welten.

Die selbst erstellten Welten sind im Normalfall auch im Ordner „\Anno 1701\UserContent“ zu finden.

SOFTWARE-PROBLEME?

Vergewissern Sie sich bitte zunächst, dass Sie die Abschnitte SYSTEMANFORDERUNGEN und INSTALLATION sorgfältig durchgelesen haben. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Computer den Mindestanforderungen des Spiels entspricht und dass Sie das Spiel ordnungsgemäß installieren. Wenn Sie allen Anweisungen gefolgt sind und trotzdem Probleme bei der Installation von ANNO 1701 oder bei der Verwendung der Software auftreten, haben wir hier einige Tipps und Tricks zum Thema Problemlösung zusammengetragen.

Probleme mit der CD-ROM-/DVD-ROM-Leistung?

• Für ANNO 1701 benötigen Sie ein vierfaches oder schnelleres CD-ROM-/DVD-ROMLaufwerk Fehlermeldung: „Datei nicht gefunden“ während der Installation des Spiels?

• Vergewissern Sie sich, dass sich CD 1 oder die DVD im CD-ROM-/DVD-ROM-Laufwerk befindet. Damit das Spiel installiert werden kann, muss sich die Original CD 1 / die Original DVD im Laufwerk befinden.

• Vergewissern Sie sich, dass die CD/DVD nicht verkratzt, beschädigt oder verschmutzt ist.

ABSTÜRZE?

Programme, die auf Ihrem System laufen, können manchmal Ressourcen für sich beanspruchen, die Ihr Spiel benötigt, um ordnungsgemäß installiert oder geladen werden zu können bzw. um ordnungsgemäß laufen zu können. Nicht alle Programme sind direkt sichtbar. Es gibt sogenannte „Hintergrundanwendungen“, die nicht auf Ihrem System ausgeführt werden sollten.

Hinweis: Wenn Sie diese Hintergrundanwendungen schließen, um Ihr System für das Spiel zu optimieren, so stehen diese nach Beendigung des Spiels nicht mehr zur Verfügung. Achten Sie also darauf, diese Hintergrundanwendungen nach dem Spielen wieder zu aktivieren oder Ihren Computer neu zu starten.

Antivirus-/Systemschutz-Programme Falls auf Ihrem System Antivirus- oder Systemschutz programme laufen, sollten Sie diese vor dem Spielen beenden bzw. deaktivieren. Rechtsklicken Sie hierzu in der Windows®-Taskleiste auf das jeweilige Programm-Icon und wählen Sie SCHLIESSEN, DEAKTIVIEREN oder die entsprechende Option.

Allgemeine Hintergrundanwendungen Sobald die Antivirus- und Systemschutzprogramme deaktiviert sind, sollten Sie alle weiteren unnötigen Hintergrundanwendungen beenden, da diese manchmal Probleme beim Installieren oder beim Spielen verursachen können.

1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG+ALT+ENTF. Der Task Manager erscheint.

Klicken sie auf TASK-MANAGER und dann auf den Reiter ANWENDUNGEN und eine Liste aller derzeit auf Ihrem Computer laufenden Hintergrundanwendungen erscheint.

2. Um eine Hintergrundanwendung zu beenden, klicken Sie auf deren Namen in der Liste und dann auf den TASK BEENDEN-Button.

Hinweis: Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Hintergrundanwendungen EXPLORER und SYSTRAY nicht schließen, da diese für ein korrektes Arbeiten des Windows®-Betriebssystems unerlässlich sind. Alle anderen Hintergrundanwendungen können beendet werden.

Denken Sie daran, dass beim Neustart des Computers alle Hintergrundanwendungen, die Sie geschlossen haben, wieder aktiviert sind.

ANDERE PROBLEME?

Motherboard-Chipsätze Falls Sie trotz Sicherstellung, dass Ihr Computer DirectX® 9.0c-kompatibel ist, noch Probleme mit der Spielleistung haben, sollten Sie sich an Ihren Hardware-Hersteller wenden, um herauszufinden, ob aktualisierte Treiber für Ihren Motherboard-Chipsatz erhältlich sind.

Durch aktuelle Treiber für Ihr Motherboard werden automatisch die Leistungen Ihrer Grafikkarte, Festplatte und des CD-ROM-/DVD-ROM-Laufwerks optimiert. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Hardware-Händler oder lesen Sie die Dokumentation zu Ihrem Motherboard, um weitere Informationen zu erhalten.

Grafikprobleme Für ANNO 1701 wird eine Grafikkarte mit einer Auflösung von mindestens 800x600 sowie 16-Bit-Farben benötigt. Darüber hinaus muss die Grafikkarte über mindestens 64 MB Grafikspeicher verfügen und vollständig DirectX® 9.0c-kompatibel sowie Pixel Shader Model 1.1kompatibel sein. Der häufigste Grund für Grafikprobleme ist ein veralteter Grafiktreiber. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuellsten Treiber für Ihre Grafikkarte verwenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite oder direkt beim technischen Kundendienst Ihres Grafikkartenherstellers. Sie können mit den verschiedenen Anzeigeeinstellungen von ANNO 1701 ein wenig „herumspielen“. Für gewöhnlich erreichen Sie eine bessere Spielleistung, wenn Sie Grafikdetails, Auflösung und Farbtiefe reduzieren. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Ihre Grafikkarte und Ihr Monitor die von Ihnen gewählte Auflösung und Farbtiefe darstellen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der HardwareDokumentation.

Speicherprobleme Für ANNO 1701 werden mindestens 512 MB RAM benötigt. Der virtuelle Speicher muss AKTIVIERT sein. Wir empfehlen, Windows® den virtuellen Speicher automatisch verwalten zu lassen (Standardeinstellung). Es müssen außerdem nach der Installation mindestens 100 MB auf der Festplatte zur Verfügung stehen – und zwar auf dem Laufwerk, auf dem das Programm installiert wurde (Standardmäßig auf „C“).

Soundprobleme Für ANNO 1701 wird eine Soundkarte mit DirectSound- und DirectX® 9.0c-Unterstützung (oder höher) benötigt. Falls Ihr Soundkarten-Treiber nicht von DirectSound unterstützt wird, kommt es möglicherweise zu unregelmäßigem oder stockendem Sound. In diesem Fall empfehlen wir, die aktuellsten Treiber vom Hersteller zu besorgen.

Installierte Soundkarte, aber kein Sound Vergewissern Sie sich, dass Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer korrekt angeschlossen sind und die Lautstärke korrekt eingestellt ist.

Natürlich können Sie uns auch über das Internet bzw. per E-Mail erreichen:

hotline@deepsilver.net Copyright & Gewährleistung Copyright © 2007 Sunflowers GmbH.

Published by Sunflowers GmbH, Developed by Related Designs GmbH, Distributed by Deep Silver.

ANNO 1701 is a trademark of Sunflowers GmbH in Germany and/or other countries and is used under license from Sunflowers GmbH. Deep Silver is a trademark of KOCH Media GmbH.

–  –  –

This product contains software technology licensed from GameSpy Industries, Inc.

Copyright © 1999-2007 GameSpy Industries, Inc. GameSpy and the „Powered by GameSpy“ design are trademarks of GameSpy Industries, Inc. All rights reserved.



Pages:     | 1 | 2 ||


Similar works:

«Too fast for a first-time use but... 1 Minute Maths brilliant for topics you have already understood and want to quickly revise. for the Higher Exam (grades B, C and D topics*) for the Foundation Exam (grades C, D, E, F and G topics) Watch the clips, making sure you do the questions on the clips. For a very quick revision The next few pages are checklists for you to track your progress. For a very thorough revision Decide how many topics you wish to revise at a time (let’s say 10) Print...»

«Introduction How do we EMBRACE detachment? Why should we even want to? Those are questions that prompted my desire to write this book. Detachment, according to the dictionary, means “separation.” Embrace means “to come together.” How can we do both in the same moment? It’s my intention to make this conundrum clear as you move through this book. In the meditations you will come to understand not only the necessity for “loving” detachment within our many relationships—those that...»

«E-14 Grief and Loss: Getting Over the Death of Someone Close to You Introduction The death of someone we love, a close friend or family member, is an event we all have to face sometime. Learning to survive the feelings of sadness and loss is a process that is normal and usually time-limited. The process Involves both emotional and behavioral reactions. It takes us through the initial response of shock and sadness, through acceptance and understanding, and eventually to the rebuilding of our...»

«United States Government Accountability Office GAO Report to Congressional Requesters URGENT April 2012 WARFIGHTER NEEDS Opportunities Exist to Expedite Development and Fielding of Joint Capabilities GAO-12-385 April 2012 URGENT WARFIGHTER NEEDS Opportunities Exist to Expedite Development and Fielding of Joint Capabilities Highlights of GAO-12-385, a report to congressional requesters Why GAO Did This Study What GAO Found A majority of the initiatives GAO reviewed (26 of 30) met, or expected to...»

«S&P Capital IQ’s Mutual Fund Ranking Methodology October 2013 Background In September 2009, S&P Capital IQ changed its Mutual Fund Ranking methodology, moving away from an approach based solely on risk-adjusted past performance towards a more holistic approach that incorporates a holdings-based analysis focused on performance analytics, risk considerations and cost factors. In doing so, S&P Capital IQ introduced the concept that understanding the fundamentals and risks of a fund’s holdings...»

«ESSENTIAL TOOLS FOR MANAGEMENT CONSULTING ESSENTIAL TOOLS FOR MANAGEMENT CONSULTING Tools, Models and Approaches for Clients and Consultants Simon A. Burtonshaw-Gunn A John Wiley & Sons, Ltd., Publication This edition first published 2010 © 2010 Simon Burtonshaw-Gunn Registered office John Wiley & Sons Ltd, The Atrium, Southern Gate, Chichester, West Sussex, PO19 8SQ, United Kingdom For details of our global editorial offices, for customer services and for information about how to apply for...»

«Introduction to Meta-Analysis Michael Borenstein Larry Hedges Hannah Rothstein July 1, 2007 (C) M Borenstein, L Hedges, H Rothstein 2007 www.Meta-Analysis.com — Page 1 — Dedication Dedicated in honor of Sir Iain Chalmers and to the memory of Dr. Thomas Chalmers. Dedication Acknowledgements Preface An ethical imperative From narrative reviews to systematic reviews The systematic review and meta-analysis Meta-Analysis as part of the research process Role in informing policy Role in planning...»

«DEUTSCHLANDFUNK Definición de estilo: Normal: Color de fuente: Automático The nuclear Plowshare U.S. test trials despite the moratorium? Author: Gaby Weber Editor: Karin Beindorff First broadcast: Friday, 2nd September 2011, 7:15 p.m. Copyright Notice: This manuscript is copyrighted and may be used by recipients only for purely private purposes. The reproduction, distribution or other use, is not allowed by the § § 44a-63a Copyright Act. © Any doubts for the translation, please see the...»

«When Complexity When Complexity becomes Interesting becomes Interesting When Complexity becomes Interesting | In three studies, this dissertation introduces and makes the Information eXperience (IX) – the An Inquiry into the Information eXperience experience while interacting with information – a workable concern for information systems. First, an Information eXperience Framework (IXF) is proposed that transforms the fuzzy concept of the IX into a formal one. Second, a computational model...»

«BUILDING RESILIENCE THROUGH INNOVATION, COMMUNICATION AND KNOWLEDGE SERVICES PROJECT (BRICKS) Compendium of best practices in sustainable land management for dissemination TERMS OF REFERENCE I. BACKGROUND OF THE CONSULTATION The BRICKS project focuses on the establishment of a regional centre of knowledge and monitoring of interventions in the field of sustainable management of land and natural resources in the Sahel and West Africa. This World Bank-financed project is being implemented by a...»

«Journal of Statistics Education, Volume 18, Number 1 (2010) Integrating Real-Life Data Analysis in Teaching Descriptive Statistics: A Constructivist Approach Zipora Libman Kibbutzim College of Education, Technology and the Arts Journal of Statistics Education Volume 18, Number 1 (2010), www.amstat.org/publications/jse/v18n1/libman.pdf Copyright © 2010 by Zipora Libman all rights reserved. This text may be freely shared among individuals, but it may not be republished in any medium without...»

«Products Solutions Services KA00281R/09/A2/13.14 Firwmware version 01.00.xx Brief Operating Instructions RID14 Field indicator with FOUNDATION Fieldbus™ protocol DE: S.3 EN: P.28 These Instructions are Brief Operating Instructions; they do not replace the Operating Instructions included in the scope of supply. For detailed information, refer to the Operating Instructions and other documentation. RID14 Zugehörige Dokumentation finden Zugehörige Dokumentation finden Order code...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.thesis.xlibx.info - Thesis, documentation, books

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.